Metzgerei Zech – Hier ging es um die Wurst!

Karl und Josefine Zech (Günters Eltern) kamen ca. 1949 von Bad Hönningen nach Waldbreitbach. Sie eröffneten im Haus von Jakob Kappes (Vater von Liesel Kappes) in der Neuwiederstraße, zwischen Kaufhaus Scheidt und Kaufhaus Peter Reuschenbach (heute Standort des Sparkassengebäudes) einen kleinen Metzgerladen.Sechs Personen wohnten in einem Raum bei Kappes und schliefen bei Familie Glüsing im …

Metzgerei Zech – Hier ging es um die Wurst! Weiterlesen »